Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #30381

Veranstaltung:

Mediationsausbildung (Zivilrecht)


Friedensarbeit & Konfliktmanagement

Die Mediation ist ein kluges und wirkungsvolles Verfahren um streitenden Parteien wieder die Kommunikation zu ermöglichen. Bei der Mediation handelt es sich um ein Verfahren zur außergerichtlichen Lösung von Konflikten im privaten, beruflichen, wirtschaftlichen und ökologischen Umfeld.
Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
12.03.2021 Freitag
bis
14.10.2022 Freitag
Ort:
Energeticconsult Kärnten
Taupelweg 45
9231 - Köstenberg
Kärnten
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Speziell für Expert*innen aus psycho-sozialen Berufen bietet sich diese Ausbildung bei HPI an.

Die Grundstruktur unseres Lehrgangs orientiert sich an der Anlage 1 der Zivilrechts-Mediations-Ausbildungsverordnung (BGBl. II v. 22.1.04, Nr. 47). Bei Absolvierung der regulären Ausbildungsordnung sind 365 Ausbildungseinheiten zu absolvieren. Die Stunden sind im Einklang mit der Ausbildungsverordnung entsprechend eingeteilt. Zusätzlich bieten wir in unserem Lehrgang 32 Unterrichtseinheiten Lernweggespräche in und mit der Gruppe an, in der es um persönliche Lernstrategien und Selbstmarketing geht. Diese 32 UE sind nicht verpflichteter Bestandteil der Mediationsausbildung und zählen zu den regulären Lehrveranstaltungen, die auch Teilnehmer*innen aus den Lehrgängen Lebens- und Sozialberatung und Supervision offen stehen.
Ziel:
Die Ausbildung befähigt sie, selbständig und erfolgreich Mediationen durchzuführen und bereit Sie optimal auf die Tätigkeit als (eingetragene/r) Mediator/in vor.
Sie lernen aber nicht nur für Ihr neues Berufsfeld, sondern schulen auch Ihre Social Skills, eine Teilnahme kann auch für Ihre persönliche und sonstige Weiterbildung (hinsichtlich Emphatie, Authentizität, Selbstreflexion und Selbstsorge) von großen Nutzen sein kann.
Die Ausbildung ist auch als Fach- und Führungskräfte-Training zum Konfliktmanagement geeignet.
Methode:
Transformativer Ansatz
Zielgruppe:
Juristen/innen (auch angehende Juristen/-innen), in Sozial- und Lehrberufen tätige Personen, Dipl. Lebens- und Sozialberater/-innen, Personalberatung, Personalbetreuung oder Unternehmensberatung,
Wirtschaftstreuhänder/-innen, Steuerberater/-innen, Personalmanagement, Psycholog/-innen, Psychotherapeut/-innen, Lehrer/-innen
Anmeldung:
Telefon: 0699 - 12169080 0699 - 12169080
office@access-bildungsmanagement.at
https://www.access-bildungsmanagement.at
Anmeldeschluss: 09.03.2021
THOMAS LAGGNER
Kosten:
€ 8.000,00 (3 Semester) bzw. € 5.333,33 (2 Semester)
Referent und Veranstalter:
Laggner Thomas

2483 Ebreichsdorf, Wiener Straße 17Karte

1220 Wien, Anton-Sattler-Gasse 8-12/4/2Karte

7082 Donnerskirchen, Hofsatz 19Karte
Telefon: 0699 - 121 69 080Telefon: 0699 - 121 69 080
office@thomaslaggner.at
Um Rückruf ersuchen
https://www.professionelle-hilfe.at/supe...






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter Laggner Thomas (11)

Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung