Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #24925

Veranstaltung:

Krisenintervention


anerkanntes Modul im Rahmen der LSB-Ausbildung

In der Arbeit mit Menschen ist es wichtig, kritische Entwicklungen und akut bedrohliche Situationen zu erkennen und wirksam helfen zu können.
Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
19.02.2022 Samstag
bis
19.06.2022 Sonntag
Ort:
Praxis Hetzendorf
Münchenstraße 14-16
1120 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Die Krisenintervention soll Gefahren abwenden und die Betroffenen bei der konstruktiven Bewältigung der Krise unterstützen.

Beratende Gespräche bilden das Zentrum der Krisenintervention. Medizinische, psychotherapeutische und praktische Hilfen können aber ebenso erforderliche Bestandteile von Krisenintervention sein, wie die Einbeziehung von Angehörigen und Freunden in das Hilfsangebot.

Lehrgangsinhalte:

Krisendefinition, Verlust und Trauer, Überblick über psychische Störungen – Psychopathologie, Verlaufsformen von Krisen, biopsychosoziale Krisen, Krisen bei Kindern und Jugendlichen, Missbrauch bei Kindern, Jugendlichen, Frauen, Mobbing, Cybermobbing, Suizidalität; Krisenintervention und Gesprächsführung, Krisenbewältigung, Resilienzforschung, HelferInnennetzwerk und Kooperationen, Psychohygiene, Krisen und Bewältigung im eigenen Leben – Gruppenselbsterfahrung
ReferentInnen:
Mittendorfer Christine
Kosten:
1800.-
Veranstalter:
Schlossberginstitut GmbH
Wiener Schule für Gesundheitsförderung

1120 Wien, Münchenstraße 14-16Karte
Adress-Info: Unterrichtsort: Praxis Hetzendorf

2500 Baden, Mozartstraße 43Karte
Adress-Info: Büro:
Telefon: 0650 - 6888911Telefon: 0650 - 6888911
service@schlossberginstitut.at
Um Rückruf ersuchen
www.schlossberginstitut.at







Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung