Lexikon > Moderator


Moderator bzw. Moderation (lateinisch; von moderare, „mäßigen“, „steuern“, „lenken“) bezeichnet:
  • , eine Person, die ein Gespräch lenkt oder lenkend in eine Kommunikation eingreift
  • , in der römisch-katholischen Kirche ein Ordenspriester, der eine Pfarrei leitet
  • Dreier-Zwischenmoderation, siehe 3-Element-Break
  • , eine Methode zur gemeinsamen Arbeit in Gruppen, unterstützt durch einen Moderator der weitgehend als Facilitator agiert.
  • , in der Kernphysik ein Material, das Neutronen abbremst
  • , eine mechanische Vorrichtung zur Dämpfung des Klanges bei Musikinstrumenten
  • in der Statistik kurz eine Moderatorvariable

Siehe auch:
  • Mediation, ein moderiertes Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes



Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Moderator

Zurück zu allen Lexikon-Einträgen


Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung