Veranstaltungen > Tagung > Veranstaltung #26944


Gestalttage 2018: Sexualität. Macht. Geschlechter



Pre-Workshops: Wissenschaft und Forschung in der psychotherapeutischen Praxis
Art:
Tagung
Freie Plätze:
Datum:
26.01.2018 Freitag
bis
27.01.2018 Samstag
Ort:
EUROPAHAUS Wien
Linzerstraße 429
1140 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
TAGUNGSTHEMA

Die Überflutung unseres Sehsinns und unserer Vorstellung mit sexuellen Bildern lässt den Eindruck entstehen, als wäre das Sexuelle zwar omnipräsent, doch seines
Geheimnisses und seiner Macht beraubt –
ausschließlich „schön und ekstatisch und überhaupt nichts ‚Dreckiges‘“ (Perls, Hefferline, Goodman; 1951) – und als hätte uns die Sexuelle Revolution ’68 vom Rätsel des
Begehrens befreit.
Diese Tagung unternimmt den Versuch der
Annäherung an das Wesen und die Widersprüchlichkeit
des Themas vor dem Hintergrund individueller
und gesellschaftlicher Erfahrung und ihrer therapeutischen
Relevanz.

PRE-WORKSHOPS
Wissenschaft und Forschung in der psychotherapeutischen
Praxis

Psychotherapieforschung ist ein Thema,
das zunehmende Bedeutung im Feld erhält
und oft sehr unterschiedliche Reaktionen auslöst.
Die Haltungen variieren zwischen Interesse und Neugierde, Ängsten und Bedenken, Lust und Frust und Vielem mehr.

Wir wollen Grundlagen und Beispiele vermitteln,
wie praxisbezogene Forschung im Psychotherapiealltag
und im Rahmen der Ausbildung umsetzbar und reizvoll sein
kann.
Downloads:
ReferentInnen:
Anmeldung:
Kosten:
siehe Download oder Homepage
Veranstalter:
ÖAGG FS-IG
ÖAGG - Fachsektion Integrative Gestalttherapie
Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik

1080 Wien, Lenaugasse 3/8Karte
Telefon: (01) 718 48 60
Fax Dw.: - 2
gestalttherapie@oeagg.at
www.gestalttherapie.at






Weitere Veranstaltungen ...




Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at